Home

Einmach Zürich bildet an 7 Tagen im August und im September zur Einmacher:in aus

Wir sind pflanzlich, nachhaltig & biologisch und sind dabei zukunftsgerichtete Lebensmittelkreisläufe herzustellen. Grundsätzlich machen wir Gemüse und Früchte haltbar, um von einer ganzjährig Verfügbarkeit zu profitieren. Wir verwerten jeglichen Überschuss weiter und vermeiden somit Foodwaste.  Wir möchten dich finden, als Botschafter:in & Multiplikator:in für die Einmach Vision.Als Multiplikator:in bringst du unsere Philosophie in deine Stadt und„Einmach Zürich bildet an 7 Tagen im August und im September zur Einmacher:in aus“ weiterlesen

5 Jahre Brache Guggach und Aufbauarbeit an der Einmach Bibliothek

Bye bye mit dieser wunderschönen Dokumentation. Danke für diese Zeit, danke den Kolleginnen und den spannenden Projekte wie Wabe3, Gemüse Ackerdemie, Zirkuskafi oder brewdaz. Entfaltet Euch alle weiter gut. Die Einmach Bibliothek startet in der Küche der Zwischennutzung Schulhaus Hard in die nächste Runde.

Nachhaltig leben mit Zürich Bunt

Zürich Bunt war ein schönes Erlebnis. Viel Inspirationen bei anderen nachhaltigen Initiativen, z.B. ortoloco mit dem schönen Fondlihof und fashion revolution mit ihrem Coachingprogramm für nachhaltige Modelabels.

Züri Bunt: Speakers Corner

Am 26 Juni im Speakers Corner und mit Stand beim Festival Züri Bunt im GZ Wipkingen. Ich erzähle über die wichtigsten Strategien für das Haltbarmachen, weil nur so das Vermeiden von Food Waste gelingt. Mehr als 50% bei Brot und Gemüse landen im Haushaltsabfall. Durch Haltbarmachen füllst du dein Vorratsregal, lebst gesund und senkst deinen„Züri Bunt: Speakers Corner“ weiterlesen

Getränke fermentieren in der Stadtgärtnerei, 20. Mai

Am 20. Mai mit Grün Stadt Zürich in der Stadtgärtnerei. Nach 6 Monaten zum ersten Mal wieder live. Fermentierte Getränke stärken unser Immunsystem durch ihren positiven Einfluss auf das Darm-Mikrobiom. Ich zeige die Herstellen von Wasserkefir, Kombucha, Jun und SHHHHHRUUUUUBBB. Shrub mit diesem wundervollen Fühlingsrezept: Erdbeer-Holunder Shrub Wir lieben es!

Meine Ernährung, meine Entscheidungen, mein gesunder Planet

28. Mai 2021, 15:30 – 18:15 Uhr Komme doch zum nächsten Zürcher Dialog im Quartier, den wir im GZ Bucheg veranstalten. Wie hängen deine Ernährungsgewohnheiten mit der Gesundheit des Planeten und deinem Wohlbefinden zusammen? Was bedeutet dir gesunde und nachhaltige Nahrung? Welche neuen Kriterien für deine Auswahl von Lebensmitteln möchtest du in dein Leben integrieren,„Meine Ernährung, meine Entscheidungen, mein gesunder Planet“ weiterlesen

Frühlingsworkshops 2021

Im Frühling freue ich mich bereits darauf an verschiedenen Orten zu verschiedenen Themen mit Euch zu arbeiten, z.B. am: 18. Mai in Regensdorf: Selber fermentierte Getränke herstellen: Infos & Anmelden 20. Mai in der Stadtgärtnerei, Zürich: Selber fermentierte Getränke herstellen: Infos & Anmelden 26. Mai auf der Brache Guggach, Zürich: Das Mitmach Abo (diesmal mit„Frühlingsworkshops 2021“ weiterlesen

Ein Brotrezept zum Einmachen

Unser neuestes Projekt: Wir tüfteln für das im September in Zürich geplante Food-Save-Bankett u.a. an einer veganen Semmelknödelvariante aus altem Brot. Immer noch macht der Food Waste bei Brot 55 % aus.

Fermentierworkshops: Erfahrung durch das Jahr aufbauen

Die Brache Guggach wird im Juli für die neue Quartierbebauung freigegeben. Die kurze Zeit davor wird für diesen Workshop im Quartier genützt – sofern es die Situation weiterhin zulässt. Wir werden im Freien arbeiten – am langen Tisch unter dem Vordach. Fermentieren ist eine traditionelle Konservierungsmethode, die mit Erfahrung, Nase und Geschmack arbeitet. In verschiedenen„Fermentierworkshops: Erfahrung durch das Jahr aufbauen“ weiterlesen